Bücher
 
Autoren
 
 
 
 
Verlag
 
Downloads
 
Bestellinfo
 
Links
 
PROverbis-Imprint
 

Seit 2011 besteht unter dem Dach des Verlags PROverbis die edition mezzogiorno als inhaltlich souveräne und organisatorisch autonome Schiene wissenschaftlich-künstlerischer Publikationen, herausgegeben von Thomas Köhler und Christian Mertens.

Im Sinn der Philosophie des Österreichisch-Italienischen Kulturvereins mezzogiorno sollen Werke verlegt werden, deren Themen im engsten und weitesten Sinn dem Aktionsradius Friedrichs II. von Hohenstaufen entsprechen, eines Reformkaisers des Spätmittelalters, der über die Region des heutigen Mezzogiorno hinaus die Welt sowohl Mitteleuropas als auch des Mittelmeerraums ent­scheidend beeinflusste.

Seinem nachhaltigen Bestreben, eine Art Quadratur des Kreises zu schaffen, entspricht symbolisch bis heute das Castel del Monte: ein Achteck als Zeichen der Vereinigung des weltlichen Rechtecks bzw. des göttlichen Rundkreises.

Der Themenreigen der edition mezzogiorno rankt sich somit vor allem um
• Geschichte und Politik,
• Staat und Recht sowie
• Wissen(schaften) und Kunst(schaffen).

 

Bisher sind erschienen:
 
 

Reform als Auftrag
Josef Klaus und Erhard Busek
Wegbereiter einer modernen Christdemokratie

Mit Beiträgen von:
D.A. Binder, L. Höbelt, T. Köhler, K. Lengheimer, H. Mahrer, C. Mertens, W. Petritsch, O. Rathkolb, F. Schausberger, M. Tschirf, H. Wohnout

 
 

Jahrbuch für politische Beratung 2014/2015
Zeit und Geist in Mitteleuropa

Mit Beiträgen von:
H. Androsch, C. Aumayr-Hajek, A. C. Baghajati, M.l Bubik, A. De Geus,
T. Ehs, G. Enderle-Burcel, M. Engelberg, K. Göring-Eckardt, M. Hauer,
S. Heinisch, M. Hengstschläger, A. Höferl, T. Köhler, C. Kühn,
K. P. Liessmann, H. Mayrhofer, C. Mertens, H. Münkler, H. Nußbaumer,
S. Pilz, C. Primosch, M. Raidl, C. Reitan, C. Schwarz, C. Sist, E. Stumpf-Fischer, A. Treiber, S. Varga, W. Varga, G. Wegleitner

 
 

Jahrbuch für politische Beratung 2012/2013

Mit Beiträgen von:
J. Berghold, E. Czerwick, H. von Damm, H. Dungler, M. Fleischhacker, G. Kapsch, A. Khol, R. Kneucker, T. Köhler, B. T. Kölbl-Resl, C. Konrath, L. Mandl, P. Massing, C. Mertens, C. S. Moser, C. Neumayer, G. Peichl, P. Plaikner, B. Querfeld, M. Rhonheimer, G. Ruiss, U. Rußmann, T. Schnell, W. Schneyder, C. Sedmak, K. Stainer-Hämmerle, G. Steger, D. Tänzler, F. Thierry, K. Töchterle, B. Zehnpfennig, S. Zotti
 
 

Charaktere in Divergenz
Die Reformer Josef Klaus und Erhard Busek

Mit Beiträgen von:
D.A. Binder, E. Brix, M. Dippelreiter, L. Höbelt, T. Köhler, K. Lengheimer, C. Mertens, W. Petritsch, O. Rathkolb, F. Schausberger, H. Swoboda, M. Tschirf, M. Vassilakou, B. Weinmann, H. Wohnout

 

Termine und News

Buchhändler – Achtung!

neue Buchhandelsvertretung
in Österreich

Ab 1. Juni 2016 wird PROverbis im Buchhandel von Herrn Andreas Schornböck vertreten.

Kontakt:
Mobil: +43 664 9258874
E-Mail: office[at]buecheras.at

Abonnieren Sie uns auch auf

facebook
und
youtube

  Home Kontakt Impressum AGB